We've been looking for the Scheisshaus. We've been looking sooooo long!!

  Startseite
    Intelligent talking
    Mundgepfurzte
  Archiv
  Songwriting ist krieg
  Needful things
  The holy intelligenz
  Der Karmarprinzessin
  Die Karmarprinz
  The Golden Anus
  Gästebuch

http://myblog.de/reallifeistkrieg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Analpropfen auf dem weg durch die weite Welt in hell grüner Sepia

Es war einmal ein Propfen

Der fing an zu tropfen

Nachdem er flüssigen Hopfen

In seinen roten Intimzöpfen

Versteckte

 

Rapunzel lass dein haar herunter

rief der Propfen froh und munter

Trotz seiner starken intimbehaarung

Bereit zur paarung

 

Sein Phallus hart wie stahl

War Rapunzel ganz egal

Drum wurd er schlaff wie ein Aal

Und der (flüssige) hopfen schmeckte schal

Am abend

 

Rapunzel ganz entzückt,

sprach dass der Propfen gut bestückt

Doch er hörte nicht hin

Hatte andres im sinn

 

Dabei die Fleischpeitsche zu massieren,

fing er langsam an zu frieren

stecke die Hände in seinen Po

und war froh

 

Rapunzel nannte ihn nur „tellefonmann“

Das machte ihn an

Aber sie war aus

Aus die maus

 

Tellefonmann suchte sein glück

Kam jedoch schnell zurück

Weil er den sex mit rapunzel vermisste

Der er so gerne in die Rachenhöhle pisste

 

Vom schiffen ganz entzückt

Wurde er nahezu verrückt

Denn rapunzel war es die er beglückt

Mit seinem riesen stück

Im Mondlicht

 

Bewaffnet mit einem waffeleisen

Fing er an durch die welt zu reisen

Andere propfen zu verspeisen

Und sie anschließend wieder rauszuscheissen

Aus seinem anus

 

Sein anus war ein goldnes stück

Das war der verspeisten propfen glück

So konnten sie etwas goldstaub ernten

Weil sie arbeitslos waren und nichts lernten

In der goldplantage

 

[copyright by Karmarprinz und KarmarPrinzessin]

(29.1o.2oo6 o2)




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung